Fachinformationen verständlich machen. Wissen vermitteln.

Wenn Ressourcen und journalistisches Know-how knapp sind…

… unterstütze ich Sie gern bei Ihrem Corporate Publishing-Projekt. Ich übernehme die Redaktionsplanung für Sie und betreue die redaktionelle Umsetzung – von der Themenfindung bis zum fertigen Beitrag für Ihren Blog oder Ihr Magazin.

 

Sie haben noch kein Konzept?

Ich entwickle gemeinsam mit Ihnen eine Content-Strategie, die Ihre Leser gezielt anspricht, ihnen echten Mehrwert bietet und sie enger an Sie bindet. Dabei hilft mir mein Blick von außen: Ich betrachte Ihr Projekt aus der Perspektive einer interessierten Leserin – und stelle die Fragen, die Ihre Leser stellen würden. So entsteht am Ende ein Redaktionskonzept, das Ihrem Anliegen entspricht und Ihre Leser abholt.

 

Sie haben keine Kapazitäten für die Redaktionsplanung?

Ich übernehme die Themenfindung, recherchiere und erstelle einen Themenplan, den wir gemeinsam abstimmen. Zum Beispiel in einer regelmäßigen Redaktionskonferenz mit Ihrem Team – bei Ihnen vor Ort oder virtuell. Dann besprechen wir die Umsetzung und die passenden Darstellungsformate, die Aufgabenverteilung und den Zeitplan.

Wenn Sie Beiträge selbst schreiben, betreue ich Ihre Autoren, redigiere ihre Artikel und gebe den Texten den letzten Schliff.
Fällt Ihnen oder Ihrem Team das Schreiben schwer? Dann coache ich Sie in Sachen journalistisches Schreiben. Fragen Sie einfach ein maßgeschneidertes Inhouse-Training an.

 

Ich schreibe für Sie!

Gern übernehme ich die Texterstellung. Ich recherchiere, führe Interviews, durchforste Studien und „übersetze“ Ihre Fachthemen. Ich mache aus sperrigen oder trockenen Inhalten eine gute Geschichte und finde die richtige Sprache, die Ihre Leser anspricht. Auf Wunsch kümmere ich mich um Infografiken und Fotos.

 

Klingt gut?

Dann sprechen Sie mich an. Gern schicke ich Ihnen Arbeitsbeispiele.

Sie suchen redaktionelle Unterstützung? Eine Autorin, die schnell und sicher recherchiert, trockene Themen verständlich aufbereitet und flüssig schreibt? Dann sollten wir sprechen!